AUTORIDE

Autodiagnose: Was ist das und wie funktioniert es?

Autodiagnose
Opublikowano Przetłumaczone przy pomocy sztucznej inteligencji z naszego oryginalnego artykułu (źródło: autoride.io)

Die Autodiagnose kann mehrere wichtige Informationen über das Fahrzeug erkennen. Heutzutage ist es schwierig, ein Auto zu finden, das nicht mit einem Motorsteuergerät (Engine Control Unit - ECU / ECM) ausgestattet ist. Es ist ein Mikroprozessor (oder einfach ein kleiner Computer), der eine ganze Reihe von Informationen auswertet und speichert.

Die Kontrollleuchten auf dem Armaturenbrett warnen den Fahrer dann vor einem von der ECU erkannten Problem. Obwohl die leuchtende Warnleuchte Ihnen nicht viel sagt, müssen wir über die Fahrzeugdiagnose auf die Datenbank (Speicher) des Fahrzeugs zugreifen, um detaillierte Informationen über das Problem zu erhalten.

Spis treści

Was ist eine Autodiagnose?

Die Autodiagnose kann verschiedene Formen annehmen, aber es handelt sich um ein spezielles Gerät oder eine spezielle Software. Wie bereits gesagt, besteht der Zweck der Autodiagnose darin, verschiedene Daten lesen zu können, die das Motorsteuergerät in der Datenbank speichert. Dadurch können wir größere oder kleinere Störungen anhand von Fehleraufzeichnungen bewerten und detailliertere Informationen über die Probleme eines bestimmten Fahrzeugs erhalten.

Neben dem Lesen von Fehleraufzeichnungen können wir mit der Fahrzeugdiagnose bestimmte Daten in der Datenbank ändern oder löschen oder die Einstellungen der Steuereinheit (ECU) ändern.

Grundlegende Autodiagnosefunktionen

  • Fehlerprotokolle auslesen, Fehlerhistorie anzeigen etc. (vom Motorsteuergerät gespeicherte Informationen auslesen)

  • Bearbeiten und Entfernen von Fehleraufzeichnungen

  • Ändern oder Anpassen der Einstellungen des Steuergeräts (Ölwechselintervall etc.)

  • Emissionsdiagnostik

Arten der Autodiagnose

Die Autodiagnose kann in Form eines professionellen Geräts erfolgen - eines elektronischen Geräts, das mit einer speziellen Software ausgestattet ist. Solche Autodiagnosegeräte haben einen großen Funktionsumfang und werden hauptsächlich von autorisierten und professionellen Autowerkstätten verwendet, da diese Geräte zu den teuersten auf dem Markt gehören.

Eine günstigere Autodiagnose kann in Form eines speziellen Steckers erfolgen, dank dessen wir uns über einen Computer oder ein Smartphone mit dem Motorsteuergerät verbinden können. Natürlich geht mit einem niedrigeren Preis eine eingeschränkte Funktionalität einher; Die billigste Autodiagnose kann in der Regel nur Grunddaten auslesen.

OBD- und Autodiagnosekompatibilität

Damit die Autodiagnose Daten von der ECU oder der Fahrzeugsteuereinheit lesen kann, muss sie mit dem jeweiligen Fahrzeug kompatibel sein. Einige Autodiagnosegeräte werden nur für eine bestimmte Marke hergestellt, aber es gibt auch universelle Arten der Autodiagnose.

Der Standard des Steuergeräts ist wichtig für die Kompatibilität der Fahrzeugdiagnose mit einem bestimmten Steuergerät. Dies sind die folgenden:

  • OBD/OBD 1

  • OBD2

  • EOBD

  • ARBEIT

Ältere Fahrzeuge hatten Steuergeräte, die keiner Norm unterlagen. Dies bedeutet, dass sie unterschiedliche Kommunikationsprotokolle verwenden und daher möglicherweise nicht mit vielen Fahrzeugdiagnosen kompatibel sind. Bei diesen Fahrzeugen handelt es sich um den OBD / OBD 1 Standard („OnBoard Diagnostics“ – der vollständige Wortlaut dieser Abkürzung auf Englisch).

OBD2 Stecker

Neuere Autos haben bereits auf einen einzigen Standard umgestellt, nämlich OBD 2. Europäische Fahrzeuge haben Anfang der 2000er Jahre weitgehend auf diesen Standard umgestellt, einschließlich Dieselautos ab 2003. Der EOBD- und JOBD-Standard unterscheidet sich nicht von OBD 2 und ist letztendlich der gleiche Standard. bei EOBD handelt es sich um europäische Autos und bei JOBD um japanische Autos.

Bei der Auswahl der Autodiagnose müssen Sie jedoch darauf achten, ob es sich um den OBD / OBD 1-Standard oder den neueren OBD 2-Standard handelt. Diese sind nicht kompatibel - zum Beispiel funktioniert die Autodiagnose für ältere Fahrzeuge mit dem OBD 1-Standard nicht für neuere Fahrzeuge, die den OBD 2-Standard verwenden und umgekehrt.

Die beste Autodiagnose

Die Wahl der Autodiagnose hängt in erster Linie von den Bedürfnissen des Käufers ab – wenn es sich um einen Autoservice handelt, können die Kleinen mit fortgeschrittener auskommen, viele bevorzugen jedoch eine professionelle Autodiagnose.

Für einen Laien wird wahrscheinlich eine einfache Autodiagnose ausreichen, mit der grundlegende Daten aus dem Steuergerät ausgelesen werden können. Es ist daher schwierig, eine bestimmte Marke zu empfehlen, da die Wahl in erster Linie vom Bedarf und Verwendungszweck abhängt.

Preis für Autodiagnose

Die ungefähre Preisspanne für verschiedene Autodiagnosen verschiedener Typen.

Type

Price

Professionelle

von 750 bis 4000 Euro

Fortschrittlich

von 100 bis 400 Euro

Basic (schreibgeschützt)

bis 50 Euro

Unabhängig von der Art können dank der Autodiagnose einige Probleme identifiziert und schließlich gelöst werden. Dank der grundlegenden Autodiagnose kann man den Besuch des Servicecenters vermeiden, das für das einfache Lesen von Fehlermeldungen Gebühren verlangt.

Natürlich raten wir davon ab, Fehlermeldungen zu bearbeiten oder zu löschen oder andere Einstellungen über die Autodiagnose zu ändern – überlassen Sie das den Fachleuten des Autoservices.